Die Voraussetzung für ein einwandfreies Baukostenmanagement bei Krankenhäusern

Das Handbuch Spitalbau eBKP-H ist eine Ergänzung zum Baukostenplan Hochbau eBKP-H. Es beschreibt und illustriert zum einen Verfahren und Methoden der Kostenplanung, wie sie bei Spitalbauten eingesetzt werden. Zum anderen stellt es die spitalspezifischen Bezugsgrössendefinitionen und Inventarlisten bereit und erläutert die Zuordnungen und Abgrenzungen der Kosten. Die Zuordnungstabelle, welche die Umschlüsselung des Spitalbau-Kostenplans SKP 2003 auf den aktuellen Baukostenplan Hochbau eBKP-H abbildet, ermöglicht die Überführung von älteren Kostendaten.

eBKP_H_Spitalbau_de
CHF 214.-/Stück
exkl. MWST
Zum Shop

Arbeitsinstrument für das Kostenmanagement bei der Planung und Realisierung von Spitalbauten

Ideale Ergänzung zum Baukostenplan Hochbau eBKP-H, mit identischer Systematik

Stichwortverzeichnis als Hilfestellung für die Zuordnung von spitalspezifischen Bauteilen zum Baukostenplan Hochbau eBKP-H

Ausgabe            2012
Format Broschüre A4

Umfang

120 Seiten, einfarbig

Sprachen

Deutsch, Französisch

Weiteres

Beschreibt und illustriert Verfahren und Methoden der Kostenplanung im Spitalbau und im Gesundheitswesen.