Die Systematik für eine einheitliche Leistungsbeschreibung

Der Normpositionen-Katalog NPK liefert das Know-how für die Beschreibung von Leistungen. Mit den standardisierten Textbausteinen kann ein Leistungsverzeichnis erstellt werden, das alle Leistungen beinhaltet, die der Bauunternehmer bei der Ausführung zu erbringen hat. Damit bildet der NPK die Grundlage für klare und rechtssichere Ausschreibungen.

Die nach Arbeitsgattungen gegliederte Datenbibliothek umfasst rund 200 NPK-Kapitel aus den Bereichen Hoch-, Tief- und Untertagbau sowie Gebäudetechnik (Heizung, Lüftung, Klima, Sanitär und Elektro) und Gebäudeautomation. Die gemeinsame Erarbeitung der Inhalte durch Unternehmer, Planer und Bauherren sorgt dafür, dass der NPK die Bedürfnisse der gesamten Branche abdeckt. So schafft er Vertrauen und ist die Basis für die reibungslose Zusammenarbeit.

Die Vorteile auf einen Blick

standardisierte Grundlage der schweizerischen Bauwirtschaft

über eine Million Leistungspositionen

firmen-, marken- und produktneutral

durchgehende Systematik, übersichtliche Gliederung

gute Basis für Werkverträge

auf Normenwerk abgestimmt

Grundlage für einheitlichen Datenaustausch

schneller und einfacher Offertvergleich

Deutsch, Französisch, Italienisch

Datennutzungslizenzen

Damit Sie mit dem Normpositionen-Katalog NPK digital arbeiten können, benötigen Sie ein von CRB zertifiziertes Anwenderprogramm und eine Datennutzungslizenz.

Sie entscheiden sich entweder für eine NPK-Lizenz mit einer auf die Bedürfnisse verschiedener Branchen abgestimmten Vorauswahl – z.B. NPK Architektur Hochbau, NPK Baumeister Hochbau, NPK Ingenieurwesen Strassenbau – oder für eine NPK-Lizenz mit freier Auswahl. Im zweiten Fall stellen Sie die Kapitel Ihren individuellen Wünschen entsprechend zusammen.

NKP-Viewer

Der NPK-Viewer ist das umfassende Online-Nachschlagewerk für sämtliche Leistungspositionen. Zusatzinformationen wie die in der Papierform des NPK enthaltenen Blickfangzeichnungen, Entscheidungsschemata, Stichwortverzeichnisse oder Anhänge erleichtern das Ausarbeiten und Überprüfen von Leistungsverzeichnissen. Durch die Verlinkung mit den Produkteinträgen prd.crb.ch sind weitere Informationen zu Bauprodukten oder zur Ökologie sowie Musterleistungsverzeichnisse, Planungsrichtlinien, CAD- und BIM-Objekte und -Texturen für Visualisierungen einfach zugänglich.

NPK-Editor

Mit dem NPK-Editor lassen sich alle mit dem NPK erstellten Leistungsverzeichnisse und Offerten mühelos und ohne Vorkenntnisse öffnen, lesen, mit Preisen ergänzen und wieder exportieren. Über den Preiskanal können Unternehmer ihre individuellen Positionspreise mit einem statistischen Wert vergleichen.

Verbindungen zum NPK 1026

Nach der Ausschreibung und Vergabe kann das NPK-Leistungsverzeichnis zur Kostenkontrolle, Rechnungsstellung und für das Baustellen-Controlling verwendet werden. Hier helfen die Verbindungen zu den Kostengliederungssystemen eBKP-H bzw. eBKP-T und BKP.