• Home
  • Produkteinträge PRD

Bauprodukte suchen und finden auf der smarten Bauprodukte-Informationsplattform!

Die Suche nach dem idealen Bauprodukt kann für Baufachleute sehr aufwendig sein. Hersteller und Lieferanten wiederum müssen bestimmen, wo und wie sie ihre Produkte am besten präsentieren können. Dafür ist prd.crb.ch die professionelle Lösung. Auf dieser Bauprodukte-Informationsplattform finden sich rasch die gesuchten Produkte und Materialien, und es kann effizient verglichen und ausgewählt werden.

WEBCAST IMPULSTAGUNG

Integration Musterleistungsverzeichnisse von Herstellern

Sehen Sie wie VELUX ihre Musterleistungsverzeichnisse für Dachfenster zielführend über die Schnittstelle für den Datenaustausch (IfA18) und der Bauprodukte-Plattform prd.crb.ch mit den NPK-Leistungspositionen zusammen bringen.

Hersteller und Lieferanten müssen mit ihrem Angebot dort präsent sein, wo sie von Architekten, Ingenieuren, Unternehmern und Bauherren gesucht und am schnellsten gefunden werden. Genau das leistet die Bauprodukte-Informationsplattform prd.crb.ch.

Ein aufwendiges Studium von Katalogen, Prospekten oder eine zeitraubende Internetrecherche entfallen und die Navigation ist einfach und effizient. Zielführend bei der Arbeit ist insbesondere, dass die Produkt- und Firmeneinträge auf prd.crb.ch mit dem Normpositionen-Katalog NPK verknüpft sind. In der Bauadministrations-Software der Planer wiederum werden sämtliche Produkteinträge PRD zu einer NPK-Position angezeigt.

Produktinformationen können so direkt in die Leistungsverzeichnisse nach NPK übernommen werden. Der Datenaustausch inklusive Produkt- und Zusatzinformationen ist über die CRB-Schnittstellen möglich.

Dem Nutzer der Plattform stehen diese Informationen vom Planungsbeginn bis zur Realisierung eines Projekts kostenlos zur Verfügung. Die Plattform kann sowohl auf Desktop und Laptop als auch auf mobilen Geräten genutzt werden.

Die smarte Bauprodukte-Informationsplattform prd.crb.ch liefert Baufachleuten rasch und zielführend die benötigten Informationen zu vielen Bauprodukten. Klar strukturiert und mit einer einfachen Navigation können Produktbeschreibungen, Musterleistungsverzeichnisse, Bilder, Pläne und vieles mehr abgerufen und verwendet werden.

Unterschiedliche Suchfilter ermöglichen den Anwendern eine differenzierte und effektive Suche. Dank der Verknüpfung mit dem Baukostenplan Hochbau eBKP-H oder dem Baukostenplan Tiefbau eBKP-T können bereits in der Planungsphase Produkte und Materialien festgelegt werden. Über die CRB-Schnittstellen können produktspezifische Musterleistungsverzeichnisse MLV in die Bauadministrations-Software importiert und dort bearbeitet werden. So ist sichergestellt, dass alle Vorgaben der Hersteller korrekt dargestellt werden. Die Verlinkung mit Partnerplattformen wie z.B. mtextur.com – dem Baumaterial-Hub – ermöglicht den Zugriff auf Informationen wie Materialtyp, Hersteller, CAD- und BIM-Texturen.

Auf eco-bau.ch findet der Anwender Produkte, die ökologische Vorgaben, z.B. von Minergie-Eco, erfüllen. All das bedeutet: umfassende Information an einem zentralen Ort zum gewünschten Zeitpunkt.

Alternativ zur Plattform prd.crb.ch kann der Informationszugriff auch über die rund 20´000 Produkteinträge in den Ausschreibungstexten des Normpositionen-Katalogs NPK erfolgen. Zeitsparend und zielführend ist dabei, dass in der Ausschreibungsphase – zum Beispiel beim Erstellen der Leistungsverzeichnisse für ein Projekt – die gesuchten Produkte auf dem Bildschirm des Planers erscheinen. Über einen Link in seiner zertifizierten Bauadministrations-Software gelangt er von der entsprechenden NPK-Leistungsposition direkt auf die detaillierten Bauprodukte-Informationen des Herstellers auf prd.crb.ch.

Kostenloser Zugriff auf rund 20´000 Produktinformationen via NPK oder prd.crb.ch

Praktische Entscheidungshilfe bei der Produktwahl

Logische und übersichtliche Struktur

Einfache, effiziente Navigation dank benutzerfreundlicher Oberfläche

Praxisgerechte Suchfilter

Kostenlose Nutzung jederzeit und überall, d.h. auf Desktop oder Laptop, Tablet und Smartphone

Einfach zugängliche Zusatzinformationen wie Musterleistungsverzeichnisse, Planungsrichtlinien, CAD- und BIM-Objekte und -Texturen für Visualisierungen, ökologische Aspekte und vieles mehr

Unterstützung bei der Kostenermittlung nach eBKP

Kontinuierlicher Ausbau der Bauprodukte-Informationsplattform

Für Firmen, welche Bauprodukte anbieten, ist es unverzichtbar, dass ihre Produkte bei Planern, Bauherren oder Unternehmern bekannt sind. Für diese wiederum ist entscheidend, dass sie die Produkte schnell finden und bestellen können. Mit Produkt- und Firmeneinträgen in der Bauprodukte-Informationsplattform prd.crb.ch sind Anbieter dort präsent, wo entschieden wird.

PRD ist das einzige elektronische Verzeichnis von Firmen und Produkten in der Schweizer Bauwirtschaft, welches direkt mit dem Normpositionen-Katalog NPK und weiteren CRB-Standards verknüpft ist. Durch die entsprechenden Einträge – in den Sprachen Deutsch, Französisch und Italienisch – ist jedes Produkt fix an die entsprechende NPK-Position geknüpft. Die im NPK enthaltenen Produkte können dadurch direkt in die projektspezifischen Leistungsbeschreibungen übernommen und für die Offertstellung genutzt werden. So bieten Hersteller und Lieferanten den Baufachleuten mit ihren Produkteinträgen eine professionelle und praktische Entscheidungshilfe.

Über prd.crb.ch sind die für die Auswahl der Materialien relevanten Produkte- und  Firmeninformationen über verschiedene Suchkriterien online kostenlos zugänglich – auch für Interessierte, welche nicht mit einer Bauadministrations-Software oder mit dem NPK arbeiten.

Die nötigen technischen Produktedaten können als PDF- und CAD-/BIM-Dateien oder auch in weiteren Dateiformaten hinterlegt werden. All das bedeutet: umfassende Präsenz bei dem für Entscheider relevanten Informationstool.

Die ideale Produktpräsenz – direkt bei den Entscheidern

Für Hersteller und Lieferanten heisst PRD: durch die Integration im NPK und auf prd.crb.ch sind ihre Produkte im richtigen Moment direkt beim Entscheider präsent – und dies mit folgenden Möglichkeiten:

Produkt- und Firmenpräsenz bei Planern und Bauherren, also genau dort, wo entschieden wird

Vermittlung ausschreibungsrelevanter Produktinformationen bei rund 18´000 Nutzern des NPK

Ausführliche Produktdarstellung und vertiefende Zusatzinformationen mit einem Klick aus dem NPK heraus

Import aller Produktinformationen in die Ausschreibung und Datenaustausch über die CRB-Schnittstellen

Verbindung der produktneutralen NPK-Beschreibung mit der Produktdokumentation der Hersteller

Effiziente Unterstützung bei der Aufbereitung und Bereitstellung von BIM-Objekten

Verknüpfung der Produkte mit weiteren CRB-Standards, z.B. für die Baukostenplanung, und ökologische Produktbewertung

PRD in 120 Sekunden kennenlernen

Die einzigartige Suchmaschine im Bereich der Bauzulieferindustrie. Das richtige Produkt zur richtigen Zeit am richtigen Ort - integriert im Datenverbund der Schweizer Bauwirtschaft!