Planungs- und baubegleitendes Facility Management

Ziel dieses Kurses ist es den Teilnehmern die wesentlichen Schritte zum baubegleitenden FM aufzuzeigen sowie für die Erstellung von Betriebsführungskonzepten für die Bewirtschaftungsphase.

Was ist FM: Technisches, Infrastrukturelles und Kaufmännisches Gebäudemanagement

Ziele des FM

Prozesse im FMZiele und Ablauf des pbFM

Betriebsführungskonzept

Bewirtschaftungsorganisation

Aktuelle und zukünftige Hilfsmittel

Der Lebenszyklus einer Immobilie reicht von der Planungs- über die Realisierungs- bis hin zur Bewirtschaftungsphase. Dass insbesondere der zuletzt genannten Phase grosse Bedeutung zukommt, ergibt sich zum einen aus den Lebenszykluskosten: So ist heute bekannt, dass bei Büro- und Verwaltungsgebäuden bereits nach 8 bis 12 Jahren mehr Kosten für die Bewirtschaftung anfallen als für die Planung und Realisierung des Bauwerks aufgewendet werden mussten. Zum anderen ist eine optimale Bewirtschaftung mitverantwortlich dafür, dass die Kernprozesse innerhalb der Immobilie bestmöglich ablaufen können. Darum ist es wichtig, die Immobilie von Anfang an ganzheitlich zu betrachten. 

Der Kurs planungs- und baubegleitendes Facility Management trägt der Komplexität und Wichtigkeit der Lebenszykluskosten Rechnung und zeigt auf, wie die Bewirtschaftung und der Betrieb eines Gebäudes bereits in der Planungs- und Realisierungsphase optimal vorbereitet werden können.

Er stellt die mit der Bewirtschaftung verbundenen Prozesse vor und erläutert die Rollen der am planungs- und baubegleitenden Facility Management Beteiligten. Die Teilnehmenden lernen zudem die wesentlichen Hilfsmittel für einen erfolgreichen Betrieb von Immobilien kennen.

Ziele

Der Kurs vermittelt rasch einen Einblick in die Relevanz der Lebenszykluskosten im Hinblick auf eine optimale Bewirtschaftung. Die Kursteilnehmer lernen welche Hilfsmittel ihnen für die Umsetzung in die Praxis heute zur Verfügung stehen.

Titel
Planungs- und baubegleitendes Facility Management
Beschreibung
Grundlagen für Einsteiger
Kurskosten
CHF 395.- exkl. MWST
Ort
Zürich
Zielgruppe
Planer, Ingenieure, Bauherren, Bewirtschafter, Dienstleister, usw.
Schlagwörter
Kompetenzen
Veranstalter
CRB
Kursleitung
Sprache
Deutsch