• Home
  • Weiterbildung

Weiterbildung schafft Mehrwert, Vernetzung und Austausch

Die Baubranche entwickelt sich ständig weiter. Daher haben wir das Angebot weiter ausgebaut, an aktuelle Tendenzen angepasst und in vier Kategorien unterteilt: Kosten und Leistungen im Bauprozess, Digitalisierung und BIM, Kompetenzen und Organisation sowie Farben, Materialien und Gestaltung. 

CRB-Weiterbildung sorgt für Gewinner – auf allen Seiten

Es ist heute unbestritten, dass eine kontinuierliche Fortbildung unverzichtbarer Bestandteil des Berufslebens ist. Eine gezielte und bedarfsgerechte Weiterbildung sorgt für Gewinner auf allen Seiten. Fachkräfte erhöhen ihre Kompetenz und ihren Wert auf dem Arbeitsmarkt. Unternehmen  profitieren vom umfassenderen Wissen und Know-how der Mitarbeitenden sowie von optimierten Prozessen. Alle am Bau Beteiligten kommen so in den Genuss von professionellen und qualitativ hochwertigen Leistungen.

Als Kompetenzzentrum für Standards in der Bau- und Immobilienwirtschaft bietet CRB ein grosses Netzwerk, das auch für Weiterbildungsangebote genutzt wird. Experten vermitteln praxisbasiertes know-how, sodass Optimierungspotenziale besser genutzt werden können.

Wissensaustausch im Netzwerk und Aufbau spannender Kontakte

CRB bildet eines der grössten Netzwerke in der Schweizer Bauwirtschaft. Im Rahmen dieses Netzwerks pflegt die CRB-Weiterbildung auch den Kontakt zu Bildungsinstitutionen auf allen Ebenen und fördert Ausbildungen mit attraktiven Sonderkonditionen. Diese Nähe zur Branche ermöglicht die kontinuierliche Entwicklung neuer Kurse.

Die Kurse ermöglichen über den Know-how-Transfer hinaus interessante Kontakte und einen anregenden Austausch mit Experten sowie Branchenkolleginnen und -kollegen.

Methodik und Didaktik mit maximalem Praxisbezug

Unsere Referentinnen und Referenten sind ausgewiesene Experten mit jahrelanger Erfahrung in ihrem Fachgebiet. Sie geben ihre Kenntnisse, Erfahrungen und Tipps aus der Praxis mit Engagement weiter und sorgen dafür, dass anwendungsorientiertes Wissen in kurzer Zeit erworben und umgesetzt werden kann. Auf der Grundlage konkreter Beispiele und in Verbindung mit praktischen Übungen sorgen sie in der ganzen Schweiz für ein qualitativ hochstehendes Weiterbildungsangebot.
CRB bietet die Weiterbildungen in drei Sprachregionen an. Die modern eingerichteten Räume sind aufgrund der zentralen Lage einfach und schnell erreichbar.

Die Kategorien

Kosten und Leistungen im Bauprozess

Dieses Kurssegment deckt die kosten- und planungsseitigen Themenfelder im Lebenszyklus von Bauwerken ab – von der Projektierung bis zum Betrieb. Behandelt werden Anforderungen, Bauleistungen sowie Kostenschätzungen und Kalkulationen. Dazu kommen der Aufbau und Einsatz  von Kennwerten, die Aufgaben rund um Bauabrechnungen sowie Betrieb und Unterhalt. Immer mit dem Ziel, komplexe und präzise zu erbringende Planungs- und Kalkulationsaufgaben besser und effizienter lösen zu können.

Digitalisierung und BIM

Die Digitalisierung führt zu einem Wandel der Prozesse im Bauwesen. Um hier Schritt zu halten, bieten die CRB-Weiterbildungen Grundwissen zum Thema BIM an und informieren darüber, welche Veränderungen die digitale Transformation mit sich bringt. Das Angebot umfasst zudem die Begleitung und Unterstützung in diesem Prozess. Die Systematik des elementbasierten Baukostenplans (eBKP) bildet die Basis für die Verbindung zwischen 3D-Modell und Kostenermittlung.

Kompetenzen und Organisation

Der Wandel der Baubranche sowie der herrschende Termin- und Kostendruck fordern Führungskräfte immer wieder neu heraus. In der CRB-Weiterbildung werden Wege aufgezeigt, wie mit wachsenden Ansprüchen und Veränderungen umzugehen ist. Dabei spielen beispielsweise das Thema Agilität, aber auch juristische Aspekte eine wichtige Rolle.

Farben, Materialien und Gestaltung

Bei Bauprojekten wirken sich eine Vielzahl von Faktoren auf die erfolgreiche Gestaltung mit Farben und Materialien aus. In Kooperation mit dem Haus der Farbe bietet CRB ein Weiterbildungsangebot an, das strategische Überlegungen für den Einsatz von Farbe, für die Gestaltung von Oberflächen sowie Methoden zur Analyse und Planung von Farb- und Materialwahl umfasst.

Kursformate, die vielfältige Bedürfnisse erfüllen und rasch für Ergebnisse sorgen

Bringen Sie Ihre Fachkompetenz auf ein neues Level