News, Blogbeiträge, Medienmitteilungen

Lesen Sie hier interessante Beiträge zur Standardisierung in der Bau- und Immobilienwirtschaft. Über das Filter-Symbol finden Sie rasch via Kategorien und Schlagwörter einen passenden Beitrag.

Filter
zurücksetzen

IfA18: Weitere EDV-Partner erfolgreich zertifiziert

13.08.2019
Die PMI.AG, welche von CRB als unabhängige Zertifizierungsstelle eingesetzt wird, hat einen weiteren EDV-Anbieter zur Zertifizierung empfohlen.

L'Académie d’été de la construction Suisse romande

29.07.2019
(in französischer Sprache)

NPK-Webapplikationen

16.07.2019
Sommer-Aktion für die CRB-Webapplikationen: NPK-Editor und NPK-Viewer

Kennwerte: Arten, Anwendungsmöglichkeiten, neues Angebot

10.07.2019
Standardisierte Kennwerte bilden die Grundlage einer vergleichbaren Kostenermittlung.

mtextur und CRB: CRB ist neu exklusiver Vertriebspartner von mtextur in der Schweiz

09.07.2019
Ab 01. Juli 2019 übernimmt CRB schweizweit sämtliche Vertriebsaktivitäten von mtextur, der führenden Datenbank für hochwertige CAD- & BIM-Texturen von realen Baumaterialien.

Wichtige Information für CRB-Kunden!

03.07.2019
Am 3. Juli 2019 hat CRB eine neue Software zur Erhöhung der bisherigen Sicherheitsstandards aufgeschaltet.

Bauteilbasiertes Ausschreiben

01.07.2019
Mit der Digitalisierung im Bauwesen ändern sich Arbeitsinstrumente und Prozesse. Je nach Vorgehensweise betrifft dies auch das Erstellen von...

Der NPK als Grundlage für klare, rechtssichere Ausschreibungen

30.06.2019
Der NPK als Grundlage für klare, rechtssichere Ausschreibungen.

60 Jahre für die Standardisierung

30.06.2019
Interview: Diego Peverelli – einer der ersten CRB-Mitarbeiter

Digitale Weiterentwicklung der CRB-Standards

30.06.2019
CRB setzt sich intensiv mit der digitalen Transformation in der Branche auseinander und entwickelt...

Digitales und aglies Mindset

30.06.2019
Neue Arbeitsmethoden erfordern nicht nur neue Arbeitsprozesse, sondern auch eine neue Kultur. Gefragt sind Flexibilität...

Digitalisierung im Infrastrukturbau: Digitale Kostenermittlung

30.06.2019
Lukas Mathis von der HSR Hochschule für Technik Rapperswil über «Digitale Kostenermittlung im Infrastrukturbau»

Hilfestellung beim Umsetzen von Eigentümerhaftung und Betreiberverantwortung

30.06.2019
Zahlreiche Gesetze enthalten immobilienbezogene Pflichten, die sich unter dem Stichwort «Betreiberverantwortung» zusammenfassen lassen...

Modellbasierte Kostenermittlung nach eBKP

30.06.2019
Wie modellbasierte Mengenermittlungen aus digitalen Modellen heraus als Basis für eine elementbasierte Kostenbetrachtung und anschliessende Ausschreibung dienen können.

WEBCASTS CRB IMPULSE TAGUNG

28.06.2019
Für alle die den Event verpasst haben, sind die Präsentationen als Webcast aufgeschaltet.

60 Jahre für die Standardisierung

25.06.2019
Interview: Herbert Oberholzer – ehemaliger CRB-Präsident blickt auf die Zeit von 1992 bis 2010 zurück.

CRB-Generalversammlung: Weg der Digitalisierung als Imperativ

28.05.2019
Die 57. Generalversammlung von CRB fand Mitte Mai im Planetarium des Verkehrshauses in Luzern statt.

Zwei neue Mitglieder im CRB-Vorstand

28.05.2019
Seit Mitte Mai gibt es zwei neue Gesichter im CRB-Vorstand: Stefan Cadosch und Markus Zimmermann.

Wir trauern um Heinz Joss, Geschäftsführer CRB 1961 bis 1988

17.05.2019
Wir trauern um Heinz Joss, Geschäftsführer CRB 1961 bis 1988.

NPK Gebäudeautomation

31.03.2019
In der Gebäudeautomation werden Ausschreibungen oft nur mit Mengengerüsten von Geräten und sogenannten Datenpunkten erstellt. Dabei...

open BIM FORUM 2019: Praxisnaher Wissenstransfer und Austausch

03.03.2019
Am 23. und 24. Januar 2019 hat der Verband Schweizer BIM Software Lieferanten die Schweizer Immobilien- und Bauwirtschaft erstmals zum open BIM FORUM nach Luzern eingeladen.

Verbindung von eBKP-T/eBKP-H und IFC-Datenschema: Regelsatz

01.03.2019
CRB ist zusammen mit Fachexperten dabei, einen Regelsatz für die Verbindung des Baukostenplans Tiefbau eBKP-T mit dem IFC Datenschema zu entwickeln...

NPK-Informationen: zu Neuerungen, Zusatznutzen und allgemeiner Preiserhöhung per 1. Januar 2019

09.01.2019
Die CRB-Standards basieren auf einer einheitlichen, zusammenhängenden Systematik und sind von der Planung über die Realisierung bis hin zur Bewirtschaftung eines Bauwerks durchgängig einsetzbar.

Unterschied BKP und eBKP

31.12.2018
Wie unterscheiden sich die Baukostenpläne BKP und eBKP?

Datenzugriff & Datenaustausch

31.12.2018
Für die digitale Nutzung der CRB-Standards beschreibt die IfA-Richtlinie sämtliche Bedingungen zum Datenaustausch und zur Datenverwendung. Weiter hält sie die softwaretechnischen Minimalanforderungen für die Anwenderprogramme fest. Sie ermöglicht den erweiterten Datenaustausch von Leistungsbeschreibungen nach NPK mit Anhängen, Bildern und zusätzlichen Gliederungen, von Ausschreibungen mit Textbausteinen aus der PRD-Produkt-Plattform sowie von Kostenermittlungen mit Kostenkennwerten nach eBKP. Neben den rund 50 Bauadmin-Software-Lösungen welche die CRB-Daten verarbeiten, sollen zukünftig auch CAD-Software-Anbieter in die Weiterentwicklung miteinbezogen werden.

Intuitiver Einstieg in die Kostenermittlung nach eBKP-Methodik

31.12.2018
Um die Anwender bei der Kostenermittlung nach der eBKP-Methodik zu unterstützen, hat CRB den «eBKP-Assistant» entwickelt. Mit ihm lassen sich Kostenermittlungen nach den normierten Baukostenplänen eBKP, einschliesslich der standardisierten Strukturerweiterung «eBKP-Gate», digital erstellen und austauschen. Die neue Web-Applikation kann sowohl auf dem Desktop als auch auf dem Tablet angewendet werden. Durch faire Lizenzkosten und einfaches Handling bietet sie speziell kleinen Büros eine gute Möglichkeit, schnell und intuitiv in die Anwendung der Baukostenpläne eBKP einzusteigen sowie eigene Kostenkennwerte für die Berechnung der Kosten zukünftiger Bauprojekte zu generieren.

NPK-Kapitelgruppen, -untergruppen und -Kapitel

31.12.2018
NPK-Kapitelgruppen, -untergruppen und -Kapitel

NPK-Informationen

31.12.2018
Überblick über neue Inhalte, Änderungen und Ergänzungen von NPK-Kapiteln

NPK-Nachführungen

31.12.2018
Aktualisierte Versionen von NPK-Kapiteln

Entscheidungsschemata

31.12.2018
Die Entscheidungsschemata zeigen in grafischer Form auf, wie ein NPK-Kapitel gegliedert ist. Auf einen Blick ist erkennbar, nach welchen Kriterien das Kapitel aufgebaut wurde. So können Sie gezielt jene Abschnitte auswählen, in denen sich die Positionen für Ihre fachgerechte Beschreibung der gewünschten Leistungen befinden. In gedruckten NPK-Kapiteln befinden sie sich jeweils auf der ersten Seite.

NPK-Anhänge

31.12.2018
NPK-Anhänge Anhänge enthalten vertiefende Zusatzinformationen zum jeweiligen Kapitel und bieten praktische Hilfestellungen.

Wichtige Hinweise zu NPK-Kapiteln

31.12.2018
In den Wichtigen Hinweisen (früher: Anwendung) – sie befinden sich am Anfang eines NPK-Kapitels – finden Sie kapitelspezifische Informationen zu folgenden Themen: Grundlagen des NPK Allgemeine Vertragsbedingungen Durch das Bauprojekt bedingte besondere Bestimmungen Normen der Fachverbände Übrige Dokumente Begriffe, Abkürzungen, Verständigung Verweisungen Inbegriffene Leistungen Informationen zum Inhalt dieses Kapitels

Merkblätter

31.12.2018
Merkblättern zeigen wie Leistungsverzeichnisse zu erstellen sind.

Zertifikatstypen Software

31.10.2018
Um den einheitlichen Datenbezug und Datenaustausch der CRB-Standards sicherzustellen, können sich die Software-Partner nach den folgenden Software-Typen zertifizieren lassen.

NCS Inspire 1058: Inspirationen für die Farbgestaltung am Bau

25.10.2018
Mit dem neuen Farbtonfächer NCS Inspire 1058 liegt ein praxisorientiertes Instrument vor, das dem Anwender inspirierende Impulse für die Farbgestaltung gibt. Bei der Auswahl der 1‘058 Farbtöne wurde auf eine möglichst gleichmässige Abdeckung aller Farbbereiche geachtet. Zudem lassen sich die Farbtöne einfach und kostengünstig herstellen. Der Schweizerische Maler- und Gipserunternehmer-Verband SMGV empfiehlt diese inspirierende Farbauswahl deshalb allen, die beim Bauen mit Farben zu tun haben.

Natural Colour System

30.09.2018
Interview: Roger Stiegler

NCS: eine leicht verständliche «Farbsprache»

30.09.2018
Seit seinem Erscheinen in den 1980er-Jahren in Schweden ist das Natural Colour System NCS europaweit auf Erfolgskurs.

Die beiden Baukostenpläne BKP und eBKP-H im Vergleich

03.07.2018
Seit Mai 2017 ist die revidierte Norm SN 506 500 «Baukostenplan BKP» erhältlich. Diese Revision war notwendig, da die letzte Auflage des BKP aus dem Jahr 2001 heutigen Ansprüchen an die Darstellung und Überwachung der Bauprojektkosten nicht mehr gerecht wurde.

CRB-Generalversammlung: Digitalisierung braucht Standards und Zusammenarbeit

19.06.2018
Die 56. Generalversammlung von CRB stand erneut ganz im Zeichen der Digitalisierung des Bauwesens. Da diese nur auf der Basis von Standards und Zusammenarbeit vorangetrieben werden kann, sieht CRB genau darin seine Aufgabe: Gemeinsam mit Partnern Standards für das Schweizer Bauwesen zu entwickeln und zu pflegen.

CRB-Vorstand: Zwei neue Mitglieder

19.06.2018
Seit Ende Mai gibt es zwei neue Gesichter im CRB-Vorstand: Dr. Joris Ernest Van Wezemael und Alan Müller Kearns.