Datenpaket: Berechnungselemente des BFS

Die Web-Applikation unterstützt Architekten und Bauingenieure, Bauherren oder andere Anwender dabei, Kosten für Bauwerke zu schätzen, zu bestimmen oder zu überprüfen. Die einheitlich definierten Kennwerte bieten eine zusätzliche Informationsquelle zu den eigenen Erfahrungswerten, welche zu einem späteren Release-Zeitpunkt in die Anwendung aufgenommen werden können. Mit der neuen Web-Applikation lassen sich Bauwerk-Kennzahlen einfach und übersichtlich statistisch auswerten, analysieren oder miteinander vergleichen. Die zahlreichen Statistik-Funktionen, ein ansprechendes Informationsdesign und eine benutzerfreundliche Navigation mit verschiedenen Filtern und Gliederungen der Baukostenpläne eBKP, BKP oder SIA 416 ermöglichen ein schnelles Arbeiten.  

Dataassistant_F_Inhalt_D
CHF 500.- / Jahr
exkl. MWST
Bestellung

Kennwerte des Bundesamts für Statistik jetzt bei CRB

In Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Statistik stellt CRB die Kostenkennwerte der BFS-Berechnungselemente in einer neuen Web-Applikation bereit. Die Kennwerte der letzten vier Jahre bieten eine hilfreiche Informationsquelle als Ergänzung zu den eigenen Erfahrungswerten. Die Preise von ca. 100 Elementarten pro Region (ca. 700 Kennwerte) werden alle sechs Monate im Schweizer Baumarkt erhoben und in der Anwendung (Jahresabonnement CHF 500.-) laufend ergänzt bzw. aktualisiert.

Zahlreiche Statistik-Funktionen zum Auswerten, Analysieren oder Vergleichen der Kennwerte

  • Interaktive Tabellen, Beschreibungen sowie Filter- und Export-Funktionen
  • Zusammengefasste Kostenkennwerte nach Fläche oder Volumen
  • Mehrstufige Betrachtung über die eBKP-Gliederung (Vorbereitung, Konstruktion, Technik, Wandbekleidung, Bedachung und Ausbau)
  • Preisangaben mit Rezeptur der NPK-Positionen und Beschreibung
  • Geprüfte Erhebungen in Zusammenarbeit mit der Wettbewerbskommission (WEKO) und dem Bundesamt für Statistik (BFS)
  • Aufbereitete Kennwerte der letzten vier Jahre
  • Halbjährliche Updates mit rund 700 neuen Kennwerten

Zugang zu Objektarten-Funktionalität während der Einführungsphase

In diesem Angebot ist während der Einführungsphase die Objektarten-Funktionalität mit detaillierten Kennwerten von 34 Bauprojekten inkl. Beschreibungen, Bildern, Grundrissplänen und Informationen zur Geometrie enthalten.

  • 34 Objektarten (Wohnbauten, Bildungsbauten und andere Objekte), insgesamt ca. 2’800 Positionspreise
  • Zahlreiche Statistik-Funktionen
  • Interaktive Diagramme, Filter-Auswahl und Berechnungen
  • Selektion nach Baukostenplänen eBKP, BKP oder nach SIA 416 

Das neue Kennwert-Angebot von CRB

CRB plant, das bestehende Angebot schrittweise auszubauen und in digitaler Form unterschiedliche Angebotspakete über die Web-Applikation anzubieten. Die Objektarten-Funktionalität mit Kennwerten von etwa 1’000 Bauprojekten, elementbezogene Kennwerte mit Erneuerung der Elementarten-Kataloge EAK und der Berechnungselemete-Kataloge BEK oder statistische Einzelpreise nach NPK sind in Vorbereitung. Darüber hinaus sind weitere Auswertungen und Daten zu Kennwerten denkbar wie Lebenszykluskennwerte, Energiekennwerte, Formquotienten oder spezifische Branchenkennwerte. Langfristiges Ziel von CRB ist es, die Kostenkennwerte so in den BIM-Prozess zu integrieren, dass Kostenermittlungen direkt aus dem digitalen Modell heraus möglich sind.