5. Ebene Komponente

Eine «Komponente» der 5. Ebene des «eBKP-Gate» wird wie folgt definiert:

Eine Komponente

  •  … ist immer Bestandteil eines Teilelements
  •  … ist die tiefste Gliederungsstufe der eBKP-Systematik
  •  … kann detailliert mit Positionen aus dem NPK beschrieben werden


Systematik:

  • Teilelemente können in verschiedene Komponenten aufgeteilt werden
  • Je Teilelement werden kostenrelevante Abgrenzungen definiert
  • Die 5. Ebene «Komponente» stellt eine Unterteilung in einzeln erstellbare Leistungsbestandteile dar, welche in der jeweils angewendeten Kostengliederung abgebildet werden können
  • Die absoluten Beträge der einzelnen Komponenten werden auf der 4. Ebene «Teilelement» aufsummiert
Anwendungsbeispiel:  E 3.1 Fenster – Differenzierung in Komponenten
Zoom
Anwendungsbeispiel: E 3.1 Fenster – Differenzierung in Komponenten
Anwendungsbeispiel: Q 1.2 Entwässerungs -, Kanalisationsleitung Komponenten
Zoom
Anwendungsbeispiel: Q 1.2 Entwässerungs -, Kanalisationsleitung Komponenten