Verbindung von eBKP-H und IFC-Datenschema

Regelsatz

CRB ist zusammen mit Fachexperten dabei, einen Regelsatz für die Verbindung des Baukostenplans Hochbau eBKP-H mit dem IFC-Datenschema zu entwickeln. Auf dieser Basis soll es zukünftig möglich sein, Mengen und Kosten direkt aus dem CAD-Modell zu ermitteln. Zudem gewährleistet die Anbindung an den IFC-Standard den Datenaustausch zwischen verschiedenen Software-Anwendungen.

Image Verbindung von eBKP-H und IFC-Datenschema

Die erste Version wurde im Januar an der Swissbau 2018 präsentiert und anschliessend zu einer Betaversion konsolidiert. Mit dieser Version will CRB den CAD-Anbietern und den CAD-Anwendern die Möglichkeit geben, den weiterentwickelten Regelsatz in der Praxis bei Pilotprojekten einzusetzen und zu testen.

Hier geht's zum Regelsatz IFC - eBKP-H BETA

Mit diesem Vorgehen wollen wir den Regelsatz kontinuierlich zu einem Standard weiterentwickeln und verbessern.

Rückmeldungen und Auskünfte
Marcel Chour, Projektleiter Entwicklung, mc@crb.ch