Baukostenplan eBKP

Die Gliederung für ein präzises, transparentes Kostenmanagement.

In allen Phasen eines Bauwerks stehen die Kosten im Mittelpunkt des Interesses. Mit den neuen Schweizer Normen für die Baukostenplanung behalten Sie auch bei komplexen Projekten und trotz hohem Zeitdruck den Überblick. Die aktuellen Arbeitsmittel bieten Kostensicherheit und Transparenz.

Der eBKP in Kürze

  • elementorientierte Kostenplanung
  • Verknüpfung mit der Leistungsbeschreibung (NPK)
  • Bildung von zuverlässigen Kosten- und Energiekennwerten
  • rückführbare Kosteninformationen aus der Realisierung in die Planung
  • stufengerechte Genauigkeit
  • normierte Begriffe, Kosten und Bezugsgrössen
  • Berücksichtigung des gesamten Lebenszyklus eines Bauwerks
  • Unterstützung bei der Entwurfsevaluation
  • verlässliche Kostenschätzungen bereits in frühen Projektphasen
Auszug Inhaltsverzeichnis eBKP-H und eBKP-T
Zoom
Auszug Inhaltsverzeichnis eBKP-H und eBKP-T