Farbentscheide im öffentlichen Raum

Seulement en langue allemande

Der Aussenraum ist öffentlich. So sind Farbentscheide für Fassaden auch von öffentlichem Interesse und müssen nicht nur der Bauherrschaft gefallen, sondern behördlichen Vorgaben entsprechen und mit der örtlichen Identität korrespondieren.
 

In Kürze

Beispielhafte Farbanalyse und Intervention

Präsentation von Anwendungsbeispielen aus der Forschungstätigkeit des Haus der Farbe mit Diskussion
 

Kursdetails

Wir zeigen Ihnen auf,  wie Sie am besten vorgehen, um Stolpersteine zu umgehen und Farbentscheide zu fällen, die Ihren Intentionen entsprechen und Bauherrschaft und Behörden zugleich erfreuen.

Ziele

  • Die Farbanalyse eines Ortes als Ausgang einer Gestaltung begreifen
  • Werkzeuge und Strategien für Farbentscheide im öffentlichen Raum kennen
  • Farbentscheide für den öffentlichen Raum gegenüber Behörden überzeugend argumentieren und kommunizieren können
     
Titre
Farbentscheide im öffentlichen Raum
Description
Überzeugend argumentieren
Date / heure

Kursdaten für das 1. Halbjahr 2022 werden im November 2021 ausgeschrieben

Prix du cours
CHF 395.- exkl. MWST
Lieu
Zurich
Public cible
Architectes, Artisanat
Mot-clé
Coloration, NCS
Organisateur
CRB, Haus der Farbe
Responsable du cours