BuildingSMART Zertifizierung

Mit dem Professional Certification Programm bietet buildingSMART International einen weltweit gültigen Qualitätsmassstab für die Bewertung und Vergleichbarkeit von Kenntnissen und Kompetenzen in Building Information Modeling.

Verstehen, was BIM ist und warum es notwendig ist sowie das Kennen der spezifischen Terminologie.

Kennen der Vorteile von BIM im Vergleich zu traditionellen Projektdienstleistungen.

Verstehen wie Projektinformationen spezifiziert, produziert, ausgetauscht und aktualisiert werden.

Verstehen der Notwendigkeit offener und interoperabler Lösungen.

Identifizieren der Fähigkeit eines Unternehmens, BIM einzusetzen.

Das Programm und sein Abschlusszertifikat tragen dazu bei, Klarheit und Kohärenz für die Ausbildung von Einzelpersonen im Bereich BIM zu schaffen. Es bietet Kriterien für einen Kompetenznachweis von Fachleuten, die mit Building Information Modeling arbeiten. Qualifizierte und zertifizierte Fachleute können nachweisen, dass ihr Wissen mit internationalen Standards und Best Practices übereinstimmt.

Im Unterschied zu vielen anderen Angeboten am Markt beruht das Professional Certification Program von buildingSMART International auf absoluter Software-Neutralität und hat insbesondere den Informationsaustausch mit offenen Austauschstandards von buildingSMART (das sogenannte “Open BIM”) im Fokus.

Das Programm ist zweistufig aufgebaut: Bei der Individual Qualification geht es um Basiswissen in Building Information Modeling. Dieser zweitägige Kurs vermittelt dieses Wissen und ist Grundvoraussetzung für die Zulassung zu der Zertifizierungsprüfung.

Er richtet sich an Personen, die eine gute und standardisierte Wissensbasis im nationalen und internationalen BIM Umfeld erlangen möchten. Diese Basis führt zu einer einheitlichen Kommunikation und einem breiten Verständnis innerhalb eines Unternehmens oder mit externen Partnern.

Für die zweite Zertifizierungsstufe «Professional Certification» ist das Zertifikat «Individual Qualification» Voraussetzung. Diese Stufe richtet sich an Personen mit Projekterfahrung in der Anwendung der OpenBIM Methode. Die Ausbildung und somit auch die Zertifizierung richtet sich nach den BIM spezifischen Rollen, z.B. BIM-Manager, BIM-Koordinatoren oder an Informationsmanager. Jedes Rollenmodul wird individuell abgeschlossen, wobei ein Modul mehr als 200 Unterrichtsstunden umfasst. Diese zweite Zertifizierungsstufe wird voraussichtlich im Jahr 2021 verfügbar sein.

Titel
BuildingSMART Zertifizierung
Beschreibung
Individual Qualification
Kurskosten
CHF 1395.- (exkl. MwSt.), einschliesslich der Prüfungsgebühr
Ort
Zürich
Zielgruppe
Architekten
Schlagwörter
Digitalisierung
Veranstalter
CRB
Sprache
Deutsch
Weitere Daten

07. und 08.11.2019