Architekturfotografie

Gute Fotos sind kein Zufall! Experimentieren Sie mit verschiedenen Kameras, Beispielen und Motiven und setzen so Ihre Kreativität frei. Wenden Sie Ihre Erkenntnisse und Erfahrungen aus diesem Kurs in Beruf und Freizeit an und freuen Sie sich über gelungene Fotos. Profitieren Sie von Tipps und Tricks aus der reichen Erfahrung des Kursleiters.
 

In Kürze

Immobilien ins richtige Licht setzen - aber wie?

Welches Equipment ist notwendig?

Welche Techniken der Fotografie muss ich kennen?

Hilfsmittel für die Innenarchitektur
 

Kursdetails

Dieser Kurs vermittelt praxisnah, wie Objekte – Neu- oder Altbauten, Baustellen oder Innenarchitektur – ins richtige Licht gesetzt werden. Sie erlernen Grundtechniken der Fotografie, die Sie mit Kameras und Objektiven, die auch bei Profis der Architekturfotografie im Einsatz sind, gleich ausprobieren können.

Wir besprechen die Ergebnisse anschliessend, um auf wichtige Aspekte aufmerksam zu machen. Dabei erfahren Sie, worauf es bei Bildgestaltung und -aufteilung sowie Linienführung ankommt, welches Equipment für bestimmte Aufgaben notwendig ist oder wie kleine Dekorationen für Aufnahmen im Innenbereich das Ergebnis aufwerten.

Ziele/Nutzen für die Teilnehmenden

  • Grundtechniken der Fotografie kennenlernen
  • verstehen, wie es zu stürzenden Linien kommt und wie das vermieden werden kann (Perspektivenkorrektur)
  • wissen, worauf bei einer Bildgestaltung zu achten ist
  • in der Diskussion das Verständnis für eine Bildästhetik weiterentwickeln
  • das eigene Beurteilungsvermögen und Argumentarium stärken
  • Bildqualität bewusst beurteilen können
     
Titel
Architekturfotografie
Beschreibung
Objekte und Immobilien ins richtige Licht setzen
Datum / Zeit

Kursdaten für das 1. Halbjahr 2022 werden im November 2021 ausgeschrieben

Kurskosten
CHF 395.- exkl. MWST
Ort
Zürich
Zielgruppe
ArchitektInnen, Innenarchitekten, an Fotografie Interessierte
Schlagwörter
Innenarchitektur
Veranstalter
CRB
Kursleitung