SNBS für Gemeinden

    

Der Standard Nachhaltiges Bauen Schweiz SNBS 2.0 ist der umfassende und zertifizierbare Standard für den Hochbau. Er führt bereits bewährte Ansätze aus verschiedenen Organisationen wie SIA, Minergie und eco-bau zusammen und ergänzt sie wo nötig. Damit ist er das optimale Werkzeug für Gemeinden, die ihrer Vorbildfunktion als öffentliche Bauherren gerecht werden wollen. Der Workshop vermittelt den Teilnehmenden, wie der SNBS ihnen hilft, naturgefahrengerecht zu bauen. Sie erhalten einen Überblick über das nachhaltige Bauen mit Sondernutzungs-, resp. Bebauungsplänen. Ein Werkstattbericht zeigt zudem den aktuellen Stand beim kommenden Standard für Bildungsbauten.

Titel
SNBS für Gemeinden
Beschreibung
Netzwerk Nachhaltiges Bauen Schweiz
Ort
Swissbau Messe Basel, Halle 1.0 Süd, Raum 3
Zielgruppe
Architekten, öffentliche Bauherren
Veranstalter
NNBS, Zürich
Sprache
Deutsch
Anmeldung

Programm

Moderation
Nicole Glaus, Moderatorin, SRF Meteo

 

11.30 Uhr

Begrüssung
Nicole Glaus

11.35 Uhr

SNBS Hochbau – wie Sie den überarbeiteten Indikator «Naturgefahren» anwenden
Andreas Bertet, Architektur Baumanagement, Immobilienbewertung

11.50 Uhr

SNBS Bildungsbauten – Erfahrungen aus dem Pilotprojekt Campus Biel 
Stephan Wüthrich, Leiter Fachbereich Bau, Berner Fachhochschule Architektur, Holz und Bau

12.05 Uhr

Nachhaltiges Bauen mit Sondernutzungsplänen
Judith Rütsche, Leiterin Fachbereich Raum & Umwelt, Basler & Hofmann

12.20 Uhr

Pre-Check SNBS – schneller Einstieg ins nachhaltige Bauen
Joe Luthiger, Geschäftsführer Netzwerk Nachhaltiges Bauen Schweiz NNBS

12.30 Uhr

Apéro