ASTRA Fachtagung 2020

ASTRA BSA: Von der Strategie zur Anwendung

Bereits seit über 10 Jahren ist das Bundesamt für Strassen (ASTRA) für die Nationalstrassen verantwortlich. In dieser Zeit wurde das Vorhaben Systemarchitektur Schweiz (SA-CH) gestartet, mit dem Ziel, schweizweit standardisierte Streckensysteme zur Verfügung zu stellen, die über ein zentral aufgebautes Datennetz untereinander und mit den übergeordneten Geschäftsprozessen kommunizieren.

Auf der Basis der Strategie SA-CH erstellt das ASTRA eigene Standards (Weisungen, Richtlinien, Dokumentationen und ein Fach-handbuch) zur konformen Erneuerung bestehender und den Bau neuer Betriebs- und Sicherheitsausrüstungen (BSA). Aufgrund der zunehmenden Zahl von «Standardisierungsdokumenten» hat die ASTRA-Geschäftsleitung entschieden, dem Wissenstransfer an die Nutzer einen besonderen Stellenwert einzuräumen. Ziel der ASTRA Fachtagung BSA ist ein besseres Gesamtverständnis der Strategie und ihrer Umsetzung.

Unmittelbar betroffene Nutzer sind die Projektleiter, die Planungs- und Ingenieurbüros, die Gebietseinheiten und die im Bereich BSA tätigen Unternehmen. Diese «Standardisierung» kann aber auch von Interesse sein für kantonale und kommunale Verwaltungen sowie weitere Stellen.

Das Ziel des ASTRA bleibt die Sicherstellung der Funktion, der Sicherheit und der Zuver-lässigkeit der Nationalstrassen. Der Direktor des Amtes, Jürg Röthlisberger, sagt: «[...] Die Mobilität wird sich in den nächsten Jahren ändern.

Unser Ziel ist es, die notwendigen Rahmenbedingungen für den Einsatz neuer Technologien zu schaffen und die nationale Strasseninfrastruktur auf zukünftige Herausforderungen vorzubereiten.»

Damit verbunden ist die Fortsetzung der Standardisierung der BSA als eine wichtige Voraussetzung innerhalb der Verkehrssysteme der Zukunft.

Titel
ASTRA Fachtagung 2020
Beschreibung
BSA: Von der Strategie zur Anwendung - mit Simultanübersetzung
Kurskosten
CHF 280.- für VSS-Einzelmitglieder / CHF 350.- Nichtmitglieder (inkl. Tagungsunterlagen und Mittagessen)
Ort
Kursaal Bern, Kornhausstrasse 3, 3000 Bern 25
Zielgruppe
Projektmanager, Planer, Ingenieure, usw.
Schlagwörter
BIM, Digitalisierung
Veranstalter
Bundesamt für Strassen ASTRA, VSS Schweizerischer Verband der Strassen- und Verkehrsfachleute
Sprache
Deutsch
Anmeldeschluss

3. Januar 2020. Nach Anmeldeschluss erhalten Sie eine Bestätigung.