Bulletin 1/18

Digitalisiert wird, was Nutzen bringt.

Wo CRB in puncto Digitalisierung heute steht, ist Thema der ersten Bulletin-Ausgabe 2018. Im FOKUS-Beitrag zeigt Michel Bohren, Direktor von CRB, auf, in welche Richtung gearbeitet wird. Im anschliessenden Interview spricht Marc Pancera, Leiter BIM bei Itten+Brechbühl AG, über seine Erfahrungen mit der BIM-Methode und gibt praktische Tipps, wie Planende beim Umsteigen auf die neue Methode vorgehen können.

Image Bulletin 1/18

Im KNOW-HOW geht es um standardisierte Leistungsbeschreibungen. Der Blick zurück macht deutlich, dass der Normpositionen-Katalog NPK von Anfang an mit neuen Technologien Schritt halten musste und deshalb kontinuierlich verändert bzw. weiterentwickelt wurde. Durch die zunehmende Digitalisierung der Prozesse stehen dem Standardwerk der Schweizer Bauwirtschaft erneut grössere Veränderungen bevor.

Weiter gibt es einen Rückblick auf die Swissbau und die appli-tech sowie Informationen zum neuen NPK-Editor, zu aktuellen Veranstaltungen und attraktiven Weiterbildungsangeboten.

Bestellung

  • Das CRB-Bulletin kann kostenlos bestellt werden unter info@crb.ch (solange Vorrat).
  • Möchten Sie das CRB-Bulletin künftig automatisch erhalten? Dann werden Sie CRB-Mitglied.