Schweizer BIM Kongress 2018

Ausschreibung Best Practice Live

Im BIM Camp am Freitag, 9. November 2018, steht BIM als Anwendungsmethode im Fokus. In parallelen Sessions tauchen die Teilnehmenden in die konkrete BIM-Welt ein.
 

Image Schweizer BIM Kongress 2018

In der Session «Best Practice Live» führen Projektpartner live eine BIM-Anwendung vor und beantworten Fragen aus dem Publikum. Dafür werden aktuelle Schweizer BIM-Projekte mit hohem Innovationsgrad gesucht! Machen Sie mit und stellen Sie Ihr BIM-Projekt live vor!

  • Ziel Ihres Auftritts
    Abbildung eines «Best Practice» BIM Workflows der modellbasierten Zusammenarbeit mit mindestens zwei unabhängigen Beteiligten / Gewerken (BIG BIM) anhand eines konkreten Projektes, Weitergabe der Learnings aus dem Projekt
     
  • Voraussetzung für Teilnahme
    Datenaustausch und Prozesse mit «open BIM», Einsatz von Technologien auf Basis von buildingSMART (IFC, BCF, bSDD etc.)
     
  • Präsentation im BIM Camp
    Vorstellung der Workflows anhand live eingesetzter BIM-Technologie (Software, Datenbanken etc.) während 45 Minuten, insgesamt sind sieben Workflows geplant 

Bitte bewerben Sie sich mit dem Eingabeformular (Word-Vorlage) bis zum 30. Juni 2018 und schicken Sie Ihre Unterlagen an: IEU Kommunikation AG, l.louzada@ieu.ch.

Die Auswahl der Projekte obliegt dem OK des Schweizer BIM Kongresses 2018.