Elementarten

Die clevere Verbindung von Kosten und Leistungen.

Der Elementarten-Katalog EAK ist eine beispielhafte Sammlung einheitlich beschriebener Elementarten, die den Baukostenplan eBKP mit dem Normpositionen-Katalog NPK verbinden. Die Elementarten sind mit den kostenbestimmenden Leistungspositionen des NPK inklusive Bezugsmengen beschrieben und bilden die Brücke zwischen Planung und Realisierung.

 

Der EAK in Kürze

  • vergleichbare und nachvollziehbare Kosten
  • dem Planungsfortschritt entsprechende Beschreibung von Bauteilen, Kosten und Leistungen
  • klare Aussagen zu Mengen, Kosten und Qualität
  • nachvollziehbare Kostenfolge bei einer Projektänderung
  • einfache Kostenkontrolle in jeder Bauphase
  • Unterstützung bei Ablauf- und Terminplanung sowie Fortschrittskontrolle
  • rasche Erstellung eindeutiger Rohleistungsverzeichnisse
  • weniger Positionen, grössere Kostensicherheit

Produkte für den Einsatz von Elementarten